Positionieren

Positionieren

Positionierantriebe bewegen Fördergüter, Werkstücke oder Werkzeuge rotativ oder linear zu exakt festgelegten Zielpositionen.

Unter einer Positionierung versteht man die Bewegung von beweglichen Maschinenteilen zu einem definierten Ziel.

Antriebseinheiten: Servoumrichter / Frequenzumrichter

Typische Anwendungen:

  • Montageautomaten
  • Rundschalttische
  • Verstellantriebe
  • Fahr- und Hubantriebe

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.